Die Pyramiden von Japan

Modul M03: Japan Hierarchie


Visitenkarten sind in Japan bedeutend, da sie die Stellung in der Gesellschaft aufzeigen. Ein Mitglied der Gruppe, also ein „Shakai-jin“ zu sein, gibt den Menschen einen Sinn, eine Identität. Eine hierarchische Einstufung bedeutet hierbei, Rechte und Pflichten zu haben. Von außen schwer zu durchschauen, zeigt dieses Training, wie Hierarchie beruflich gelebt wird und welche Konsequenzen sich daraus ergeben.


Für wen:

  • Geschäftsleute, Fach- und Führungskräfte, die mit japanischen Geschäftspartnern nachhaltig erfolgreich zusammenarbeiten wollen
  • Fachabteilungen, insbesondere Einkauf, Technik, Management, Vertrieb, die ein tieferes Japan-Verständnis für angewandte Techniken benötigen

Was Sie lernen:

  • Lernen Sie in diesem Training mit der hierarchisch geprägten Geschäftswelt Japans umzugehen. Nicht nur sind Alter, Dauer und Rang in Unternehmen zu beachten, sondern die Gruppe und Netzwerke an sich. Wir beschäftigen uns mit den Prinzipien für "Innen" und "Außen", der japanischen Seite der Visitenkarte und interessanten Aspekten von Berufslaufbahnen. Lernen Sie diese Kenntnisse zu Ihrem Vorteil zu nutzen

Dauer:

  • 1/2 Tag, Termin nach Absprache

Teilnehmer:

  • 3-12 Personen

Preis:

  • 1.499 Euro zzgl. USt. für 1/2 Tag Inhouse Training in Deutsch oder Englisch im deutschsprachigen Raum
  • 5.999 Euro zzgl. USt. für Module M01 bis M05 kompakt an 2 zusammenhängenden Tagen Inhouse Training in Deutsch oder Englisch im deutschsprachigen Raum